Sie brauchen Hilfe?

Telefon
+49 (0) 8331 / 850-172 oder -175

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
Montag bis Freitag
10:00 – 17:00 Uhr

Samstag
10:00 – 13:00 Uhr

November bis April
Montag bis Donnerstag
10:00 – 16:00 Uhr

Freitag & Samstag
10:00 – 13:00 Uhr

mehr erfahren

Detailseite Veranstaltung

  • Niederschlag: 0 mm
  • Bewölkung: 75 %
  • Luftdruck: 1014 hPa
  • Wind: 4 m/s aus Südwesten
  • Stand: 13.07.2024 - 02:32
DE Deutsch
 EN English
AAA

Der ultimative Krimi-Spaß: Tödliches Dinner in Memmingen

Für alle Krimi-Fans und Hobby-Detektive gibt es jetzt das aufregende Erlebnis: Den Krimi-Trail Memmingen „Tödliches Dinner“! Schlüpfe in die Rolle eines Ermittlers, suche Spuren, finde Beweise und überführe den Täter.
Ermittle an echten Schauplätzen: Folge den Hinweisen an Wohn-, Arbeits- und Freizeitorten der Verdächtigen. Unterstützt durch die Einsatzzentrale im Chat, schließt du Verdächtige aus, bis du den Fall gelöst hast.

Mehr erfahren

Bild: Krimi-Trail

Genau mmein Erlebnis

ENDE IN LACHEN

Zeitraum:  31.01.2023 von 20:00 bis 21:30 Uhr

Kurzbeschreibung:

Heiteres Schauspiel von Nora Schüssler

Ausführliche Beschreibung:

Der Brauereibesitzer Bonifazius Bengele hat alles, wovon ein alter, konservativer Mann mit zweifelhaften Moralvorstellungen so träumen kann. Zwei mehr oder weniger gut geratene Kinder, eine junge, sportliche Frau und ein florierendes Unternehmen. Doch als der 68jährige bei der Jubiläumsfeier seiner Brauerei die Treppe hinunter fällt, bricht das Kartenhaus des schönen Lebens zusammen. Innerhalb kürzester Zeit wird aus dem gut gealterten Mann ein Pflegefall. Und während der Alte keine unangenehmen Entscheidungen treffen mag und sich mit seinem geistigen und körperlichen Ableben konfrontiert sieht, haben seine schwangere Tochter Leni, sein dem Alkohol zugetaner Sohn Ferdinand und seine Volleyball spielende Frau Maria ganz eigene Pläne, in die ein alter, kranker Mann so gar nicht reinpassen will. Schon gar nicht, da er sein Leben lang seine Macht als Chef der Brauerei und Oberhaupt der Familie missbraucht hat...
Die Münchner Autorin und Theatermacherin Nora Schüssler hat für das Landestheater Schwaben ein Theaterstück übers Altwerden geschrieben, darüber, was (von) uns bleibt.

Eintritt:

Karten unter vorverkauf@landestheater-schwaben.de oder Tel. 08331/94 59-16

Ort:

Landestheater Schwaben
Theaterplatz 2
87700 Memmingen

Stadtplan: Google Maps
Veranstalter:
Landestheater Schwaben
Homepage:

www.landestheater-schwaben.de


info(at)landestheater-schwaben.de
Telefon: 08331/9459-16
Vorverkaufsstellen:
Landestheater Schwaben