Sie brauchen Hilfe?

Telefon
+49 (0) 8331 / 850-172 oder -173

Öffnungszeiten
Montag – Donnerstag
10:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 16:00 Uhr

Freitag & Samstag
10:00 – 13:00 Uhr

mehr erfahren

Memmingen

  • Niederschlag: 0 mm
  • Bewölkung: 0 %
  • Luftdruck: 1015 hPa
  • Wind: 1 m/s aus Norden
  • Stand: 23.07.2021 - 16:55
DE
AAA

Highlights

Stadt der Freiheitsrechte

Memmingen ist der Geburtsort der Freiheitsrechte. Seit Sommer 2020 trägt die Stadt den Titel „Stadt der Freiheitsrechte”.
Mehr erfahren

Neue Radwege Memmingen

Fünf neue Routen laden ein, Memmingen und Umgebung auf dem Rad zu erkunden.
Mehr erfahren 

Genau mmein Erlebnis

Memmingen

Ruhepol, Abenteuerspielplatz und Schauplatz der Geschichte. Memmingen hat viele Facetten – und diese möchten wir mit Ihnen teilen! Erleben Sie Trends und Traditionen, Menschen, Mau und Geschichten. Hier verschmelzen Natur, Kultur, Genuss und Geschichte zu einem Ganzen.

Stadtführung mit Zündstoff

Shopping in Memmingen

Kunst & Kultur in Memmingen 

Inspirierend, mitreißend, Memmingen. Unsere kulturellen Highlights können sich sehen lassen.

Memmingen mit allen Sinnen erleben

"Als Gästeführerin weiß ich: wer einmal hier war und die malerische Altstadt erlebt hat, ist begeistert. Mein Tipp: Genießen Sie Memmingen mit allen Sinnen. Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Kultur und den Besuch in einem unserer wunderschönen Cafés"            – Stadtführerin Sabine Streck

Unsere Stadtmauer 

Ein Ort voller Sagen und Legenden - jahrhundertelang sorgten sich die Bürgerinnen und Bürger der Reichsstadt Memmingen um ihre Sicherheit und errichteten, erweiterten und reparierten mit großem Aufwand ihre Stadtbefestigung. Die Tore, Türme und die Stadtmauer sollten die Menschen vor drohenden Gefahren schützen - was nicht immer gelang… Erkunden Sie unsere Stadtmauer entlang einer unserer Rundwege.

Die 7 Wahrzeichen Memmingens

Viele Städte haben ein Wahrzeichen, Memmingen hat sogar 7.

Die blaue Saul (Säule) ist eines der sieben Wahrzeichen von Memmingen und steht am Marktplatz. Woher sie kommt, das weiß keiner. Allerdings wird seit Generationen eine Geschichte überliefert: eines nachts, nach der Sperrstunde, ging ein Ratsherr recht betrunken aus einer der unzähligen Weinstuben nach Hause. Plötzlich hörte seine Begleitung den Nachtwächter und lehnte den betrunkenen Ratsherrn an die Säule, um den Nachtwächter abzulenken. Als dies geschafft war, holte er den Ratsherrn wieder ab. Tja, und was war passiert? Die Säule war blau geworden. Der "blaue" Zustand des Ratsherrn hatte die Säule eingefärbt. Ob es sich tatsächlich so zugetragen hat, wird wohl für immer ein Memminger Geheimnis bleiben.